Glückliche Familie in der Natur

Unser
Angebot:

Baugemeinschaften liegen voll im Trend. Die Politik fördert in Hamburg verstärkt Baugruppen und stellt dazu ansonsten knappe Grundstücksflächen zur Verfügung. Im Mittelpunkt ihrer Konzepte stehen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und solidarischer Zusammenhalt. Karsten Wagner: "Dieses Bewohner/innen orientierte, zukunftsgerichtete Bauen hat schon immer die aktuellen Trends aufgegriffen und umgesetzt, bevor diese in der Immobilienwelt Standard wurden." Mit unterschiedlichen Formaten von Baugemeinschaften gewinnen Quartiere und Projekte an sozialen Zusammenhalt und innovative Perspektiven, oft auch in Kooperation mit der Immobilien- und Wohnungswirtschaft.

 
Unsere besonderen Erfahrungen für Baugemeinschaften

Wir sind

  1. Spezialisten für Finanzierung und Wirtschaftlichkeit von anspruchsvollen Projekten

  2. Spezialisten für effiziente Umsetzung von Bauvorhaben

  3. Promoter von innovativen Herangehensweisen der Umsetzung, insbesondere Fengshui, kreislauffähige Baustoffe und sozialer Strukturbildung

Finanzierung und Wirtschaftlichkeit von Baugemeinschaftsprojekten

Nach der ersten Idee eines Projektes stellt sich meist sofort die Frage, wie kann dies finanziert werden, wie rechnet sich das Projekt. Typische Herausforderungen von Projekten liegen in der Regel im Spannungsverhältnis von guten Konzepten und deren Finanzierbarkeit. Wir haben jahrzehntelange Erfahrungen mit sozialen Projekten und Baugemeinschaften, kennen aber gleichermaßen das Investoren- und Finanzierungsgeschäft, weshalb wir die Bauherr*innen der Projekte durch diese Herausforderungen sicher steuern können.

 

Eine wichtige Voraussetzung ist eine von Beginn an begleitende Wirtschaftlichkeits- und Finanzierungsrechnung, die sukzessive konkretisiert und detaillierter wird. Sie bildet später die Basis, um in Finanzierungsverhandlungen mit Kredit- und Fördergebern die optimale Finanzierung zu finden. Viele Projekte scheitern oder stocken, wenn erst spät die Finanzierung ein Thema wird, manche kommen nicht in Fahrt, wenn gute Ideen gleich im Nebel der fehlenden Geldmittel hängen bleiben.

 

Die GSF Immo bietet innovative Lösungen in der Finanzierungsbeschaffung wie Crowd Investing, Crowd Funding genauso wie langjährige Beratungspraxis in Finanzierungen und Beschaffung von Krediten. Im privaten Baufinanzierungsbereich kooperieren unsere Gesellschafter mit 400 Banken und Sparkassen, bei juristischen Personen steht ein Netzwerk starker Finanzierungspartner zur Verfügung, die mit der besonderen Situation von Baugemeinschaften vertraut sind.

 

Ein wichtiger Baustein unserer Beratung ist stets die Prüfung von öffentlichen Fördermitteln, auf Landes- und Bundesebene, in der wir eine besondere Erfahrung haben.

Effiziente Umsetzung von Bauvorhaben

Ein wesentliches Merkmal unserer Betreuungstätigkeit ist die Umsetzung unser Bauvorhaben im Zeit- und Kostenrahmen. Um dahin zu gelangen, greifen wir aktiv in die Prozesse ein, wir sind Projektsteuerer im Wortsinn. Damit Projekte zum Erfolg führen, setzen wir sowohl auf Kommunikation und Transparenz, aber auch auf die Klarheit der Empfehlung für die Baugruppen.

Baugemeinschaften sind Zusammenschlüsse von Laien und wir sehen unsere Aufgabe darin, jeweils unsere besten Empfehlungen aus drei Jahrzehnten Baugemeinschaftspraxis mit auf dem Weg zu geben. Es geht nicht immer darum, dass eine Baugemeinschaft jede Frage selbst diskutiert, sondern vielmehr darum, die gemachten guten Erfahrungen bereits umgesetzter Projekte aufzugreifen und zu optimieren. Hier setzen wir an, zielgerichtet mit klaren Hinweisen zur Gruppenorganisation, Vertragsvorlagen und deren Abschlüssen, zur Kostenverfolgung, zu Empfehlungen bei Bauweisen, zu Entscheidungshorizonten, der Definition von Meilensteinen bis hin zur Gruppenorganisation nach dem Einzug.

 

Wir zeigen den Pfad auf, der für die Gesamtgruppe und das formulierte Ziel der beste Weg ist.  Entscheidungen führen wir herbei, indem wir die Abwägungsargumente transparent und verständlich alle Teilnehmer*innen auf den Tisch legen.  

Innovative Herangehensweisen der Umsetzung

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind die Themen der Zeit. Baugemeinschaften sind von je her Promoter von Nachhaltigkeit. Wir sehen in innovativen Herangehensweisen zur Umsetzung eine Voraussetzung, um nachhaltige Projekte zu schaffen, die mehr sind als eine Addition von technischen Zahlen und Verbräuchen. Baugemeinschaften brauchen in ihren Projekten Partner, die sie bei der Entwicklung von innovativen Konzepten stärken und neue Themen bei Grundstücksbewerbungen, Gruppenfindung und in ihren Projektzielen beitragen.

Die GSF Immo sieht als besonders wichtige Herangehensweisen, die innovative und nachhaltige Baugemeinschaftsprojekte schaffen:

  • Bildung sozialer Strukturen: Soziale Inhalte und Struktur sind Aspekte, die leider öfters vernachlässigt werden, dabei ist es das A und O für ein gutes und harmonisches Miteinander. Die Berücksichtigung sozialer Projektinhalte gibt der Baugemeinschaft gemeinsame Ziele und einen Mehrwert des eigenen Projektes. Die GSF Immo hilft der Gruppe, die richtigen Themen zu finden und sich zugleich nicht mit Inhalten zu überladen. Die Gruppe selbst braucht Spielregeln, die nicht von allein kommen können, sondern auf die individuelle Gruppendynamik vorher abgestimmt werden sollte. Eine gute Gruppenstruktur reduziert Stress und Zeitverzögerung im Prozess. Als Betreuer für Ihre Baugemeinschaft sind wir Coach und Schiedsrichter zugleich und können mit unseren Erfahrungen die für ihre Baugemeinschaft passende Struktur mit ihnen entwickeln.

 

  • Feng Shui: Die über 2.000 Jahre alte fernöstliche Philosophie hat das Ziel, dass der Mensch sich in seiner Umgebung wohlfühlt. Wenn wir Feng Shui anwenden, so können wir klarer unsere Bedürfnisse herausarbeiten, wie z.B. durch die Bagua-Analyse der 8 Lebensbereiche. Es vereinfacht auch die Betrachtung der Gestaltungsfrage, wie z.B. die Frage nach der passenden Architektur, die Anordnung der Räume und Möbel und die sinnvolle Farbauswahl, die einen positiven Einfluss auf unser seelisches Wohlbefinden und unsere Gesundheit hat. Auch die Freiraumgestaltung und die städtebauliche Einbindung des Projektes kann mit Feng Shui neue Wege gehen. Feng Shui kann empfohlen werden, wenn eine Baugemeinschaft nicht nur nach neuen Wohnformen sucht, sondern auch bewusst harmonisch leben und ihr Projekt gestalten möchte. Dies schließt Kostenbewusstsein nicht aus. Die GSF Immo zeigt Projektgruppen gern auf, welche Möglichkeiten mit Feng Shui genutzt werden können.

 

  • Kreislauffähige Baustoffe:  Zukunftsfähige Projekte sollten ein besonderes Augenmerk auf die Baustoffe legen. Kreislauffähige Baustoffe haben den großen Vorteil, mit Ressourcen schonend und umweltfreundlich umzugehen. Alles, was wir an Ressourcen verwenden, und in Zukunft nicht mehr brauchen, kann zurück in den „Naturkreislauf“ geführt werden. Zudem schaden kreislauffähige Baustoffe nicht unserer Gesundheit! Zu den kreislauffähigen Baustoffen zählen Betonrecycling, mineralische Baustoffe, Lehm, Holz, Strohdämmung u. v. m., was mittlerweile auch industriell verfügbar ist. Die Baugemeinschaftsprojekte des GSF Immo Teams waren immer Pilotprojekte im Bereich des ökologischen Bauens, der Verkehrsvermeidung und sozialer Integration. Wir möchten mit Baugruppen insbesondere Themenstellungen der kreislauffähigen Baustoffe und des kostengünstigen Wohnens in Projekten entwickeln.

Unsere Dienstleistungen

Ablauf Erstberatung

  • Erstkontakt-Fragebogen zu den Gruppeneckdaten

  • Auswertungsgespräch Fragebogen, persönlich und/oder in einer MSTeams-Sitzung

  • Je nach Gruppenzusammensetzung und weiteren Voraussetzungen Kurzcheck mit Empfehlung

​​

Beratung zur Gruppenbildung:

  • Vorschlag Rechtsform: Eigentum, Genossenschaft oder beides gemischt, ggf. andere Rechtsformvorschläge, z.B. Mietshäusersyndikat

  • Vorschlag für die Finanzierungsformen und Förderung

  • Vorschläge für die Vertragswahl

  • Empfehlungen für Kommunikation und Abstimmungen

  • Vorschlag eines „Musterhauses“ für die Gruppenstruktur

  • Vorschlag für die Projektstruktur

  • Hinweise zu Vor- und Nachteilen der verschiedenen baulichen Standards

  • Hinweise zur Bewerbung um Grundstücke

  • Resümee mit Abstimmung der weiteren Schritte

 

Werden einzelne Elemente vertieft gebraucht, dann stehen wir mit den oben dargestellten Beratungsleistungen zur Verfügung.

Die GSF Immo unterstützt im Anschluss gegen Honorar bei der Angebotsabgabe zur Grundstücksausschreibung, mit weiterer Beratungsleistung, Baubetreuung bzw. Projektsteuerung. Betriebs- und Baubuchhaltung decken wir vollumfänglich ab.

 

Gern stellen wir Ihnen unsere Dienstleistungen vor.

Mehr Informationen zum Thema Baugemeinschaften:

Agentur für Baugemeinschaften: https://www.hamburg.de/baugemeinschaften/

Hamburgische Investitions- und Förderbank: 

https://www.ifbhh.de/foerderprogramm/baugemeinschaften-mit-individuellem-eigentum

https://www.ifbhh.de/foerderprogramm/baugemeinschaften-mit-genossenschaftlichem-eigentum